Dresden zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

0351 - 799 928 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

+49 (351) 799 928 89

Beratung und Buchung

Montag bis Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

Dresden zu Fuß, per Bus, Rad und Schiff entdecken!

www.sightseeing-point-berlin.de

Innere Neustadt – das Barockviertel

Dresden Innere Neustadt

Der Name Neustadt leitet sich ab von „Neue Königliche Stadt“ die bereits im 18 Jh. errichtet wurde und ist daher ein historisches barockes Stadtviertel in dem es viel zu entdecken gibt: Unter anderem das Regierungsviertel mit dem Finanzministerium und der Staatskanzlei, das Museum für Sächsische Volkskunst, die Dreikönigskirche, die Königsstraße mit ihren schönen barocken Bürgerhäusern oder das Japanische Palais in dem sich heute das Volkskundemuseum befindet. Die Tour endet am Elbufer mit einem herrlichen Panoramablick auf die gegenüberliegende Dresdner Altstadt – nach dem Gemälde von Canaletto auch als Canaletto-Blick bekannt.

Highlights

  • Private Tour nur für Ihre Gruppe
  • Goldener Reiter
  • Königsstraße
  • Canaletto-Blick

Tourdetails

Termin:
nach Ihren Wünschen

Dauer:
2 Stunden

Treffpunkt:
Neustädter Markt – beim Standbild „Goldener Reiter“

Endpunkt:
Elbufer (beim Canalotto-Blick)

Sprachen:
Deutsch, Englisch. Andere Sprachen auf Anfrage.

Preise (inkl. gesetzl. MwSt.):
Gruppenpreise:
1 – 10 Personen € 99
11 – 30 Personen € 129
31 und mehr Personen: bitte Preis anfragen

Gerne kann die Stadtführung Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden und auch in umgekehrter Richtung erfolgen. Auf Wunsch holen wir Sie auch am Hotel ab. Die Tourdauer verlängert sich dann um die Fahrtzeit zum Startpunkt der Tour und der Aufpreis beträgt € 29 pauschal für die Gruppe.

Beratung und Buchung:

Lassen Sie sich telefonisch beraten (0351-799 928 89, Mo-Fr 9-17 Uhr), fordern Sie ein unverbindliches Angebot mit Preis und Tourvorschlag an, oder buchen Sie die Tour gleich online. Änderungen und Stornos bis 48 Stunden vorher kostenfrei möglich.

Tourbeschreibung

Es gibt Gegenden der sächsischen Hauptstadt, die man auf den ersten Blick nicht sieht und die doch Perlen des Städtebaus und wesentliche Punkte der Stadtgeschichte sind. Die Innere Neustadt am Ufer der Elbe wartet rechts und links ihrer markanten Hauptstraße mit Bauten und Orten auf, die bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir führen Sie auf diesem Rundgang in den am besten erhaltenen barocken Teil der Stadt ein und geben Ihnen einen Einblick, wo in Dresden Politik gemacht wird.

Wir sehen hierbei unter anderem:

  • Goldener Reiter – Der berühmteste Herrscher Sachsens als Triumphator
  • Jägerhof – Ältestes Baudenkmal der Neustadt und Museum
  • Regierungsviertel mit Finanzministerium und Staatskanzlei
  • Kügelgen-Haus – Eines der schönsten Häuser der Stadt, heute Museum der Romantik
  • Dreikönigskirche – Von 1990 bis 1993 Sitz des sächsischen Landtags
  • Barockviertel mit vielen erhaltenen Häusern und Stadtpalais aus dem 18. Jahrhundert
  • Japanisches Palais – Prunkbau August des Starken
  • Kunsthaus Dresden – Raum für moderne Ausstellungen
  • Hotel Bellevue – Unterkunft berühmter Gäste der Stadt
  • Canaletto-Blick – Hier erschuf der Meister seinen weltbekannten Blick auf die Dresdner Innenstadt
Innere Neustadt – das Barockviertel
5 (100%) 1 vote[s]

KUNDEN BUCHTEN AUCH

Kombitour Bus und Schiff

Dresden all inclusive! 2-stündige private Stadtrundfahrt mit anschließender Dampfschifffahrt auf der Elbe.

Zur Tour

Schlösserfahrt

Schifffahrt mit Start in der Dresdner Altstadt und Fahrt entlang prächtiger Schlösser im Elbtal.

Zur Tour

Meißen

Besuchen Sie Meißen mit ihrer romantischen Altstadt und besichtigen Sie die berühmte Porzellanmanufaktur!

Zur Tour

Äußere Neustadt – das Szeneviertel

Entdecken Sie auf dieser Tour das lebendige und bunte Treiben von Dresdens Szeneviertel.

Zur Tour

Lokale Guides

Qualifizierte
Guides
aus Dresden

Service Qualität

Qualitätskontrolle
durch Kundenfeed-
backs

Sicher buchen

Onlinebuchung und
Zahlung mit SSL-Ver-
schlüsselung

Großes Programm

Über 30 tolle Touren-
und Gestaltungs-
vorschläge